VIETNAM STROMSEKTOR NEUE FEED-IN-TARIFE FÜR WINDENERGIEPROJEKTE

VIETNAM – STROMSEKTOR - NEUE FEED-IN-TARIFE FÜR WINDENERGIEPROJEKTE

GENEHMIGUNG DES PREMIERMINISTERS

Am 11. September 2018 hat der Premierminister einen Entwurf eines Beschlusses über neue Einspeisetarife (FITs) genehmigt welche anwendbar auf Windkraftprojekte in Vietnam sind. Diese Entscheidung wird am 1. November 2018 wirksam (die "PM-Entscheidung"). Der PM-Beschluss wird bestimmte Artikel des Premierministers ändern und überarbeiten Beschluss Nr. 37/2011 / QD-TTg über die Mechanismen zur Unterstützung der Entwicklung von Windenergieprojekten in Vietnam.

PREIS FÜR WINDENERGIEPROJEKTE

Der Einspeisetarif für Windkraftprojekte wird von derzeit 7,8 US-Cent / kWh auf (i) 8,5 US-Cents erhöht für Onshore-Windkraftprojekte und auf (ii) 9,8 US-Cent / kWh für Offshore- Windkraftprojekte.

Onshore- und Offshore-Windenergieprojekte werden im PM-Beschluss wie folgt grob definiert: (i) Onshore Windkraftprojekt bedeutet netzbetriebenes Windkraftprojekt, das seine Windturbinen auf Binnen- und Küstengebiete bauen und betreiben lässt (Anmerkung: Die Grenze dieser Binnengebiete und Küstengebiete ist der Durchschnittswert Wasserlinie für 18,6 Jahre). (ii) Offshore-Windenergie-Projekt bedeutet, dass Windenergieanlagen außerhalb von Binnengebieten und Küstengebieten zum Meer gebaut und betrieben werden sollen.

Wir sind der Meinung, dass das MOIT weitere Richtlinien für eine bessere Definition von Onshore und Offshore Windkraftprojekten bereitstellen sollte.

COD FÜR NEUE FITS – WINDENERGIE-PROJEKTE

Der Preis für neue FITs muss für einen Teil oder die Gesamtheit eines Windenergieprojekts gelten, das kommerziell vor dem 1. November 2021 genutzt wird (COD), und diese neuen FITs sollen für 20 Jahre vor dem COD eines solchen Windkraftprojektes gelten.

Für Windenergieprojekte, die vor Inkrafttreten der PM - Entscheidung COD erreicht haben (d. H. 1. November 2018), kann der neue Preis für FITs für die Restlaufzeit der betreffenden unterzeichneten Windenergie Kaufvertrage (PPA) gelten. Es ist jedoch nicht klar, ob der neue FIT-Preis automatisch angewendet wird zu den aktuell laufenden Windenergieprojekten, oder es noch erforderlich ist, den momentan unterschriebenen Vertrag des Wind PPA mit den EVN neu zu überarbeiten und verhandeln. Im letzteren Fall wird es eine große Herausforderung sein.

AUKTIONSMECHANISMUS NACH DEM 1. NOVEMBER 2021

Gemäß der PM-Entscheidung muss MOIT eine Auktionspolitik für die Auswahl neuer Produkte vorbereiten und Windkraftprojekte und Windenergiepreise seit dem 1. November 2021 einreichen.

Zögern Sie bitte nicht, sich mit Dr. Oliver Massmann unter omassmann@duanemorris.com in Verbindung zu setzen. Dr. Oliver Massmann ist der Generaldirektor von Duane Morris Vietnam LLC.

Diesen Artikel weiterempfehlen:Sie dürfen diesen Artikel gerne über social media teilen oder per eMail versenden.
Um auf diesen Beitrag einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie angemeldet sein.
Bitte klicken Sie hier um sich anzumelden, oder hier um sich einzuloggen.